Aktuelles

Viel Verwirrung um Charleys Tante - troschenreuth.de 21.02.2016

DSCN9333Das Premierenpublikum im ausverkauften Saal des Roten Ochsen war gespannt, was das Troschenreuther Mundarttheater aus einem Klassiker der Theaterwelt machen würde, der fast auf den Tag genau vor 124 Jahren in England uraufgeführt wurde. In den 50er und 60er Jahren erlebte das Stück in Deutschland eine Renaissance, sowohl im Kölner Millowitsch-Theater als auch auf der Kinoleinwand mit Heinz Rühmann und Peter Alexander. In diese Zeit hinein verlegte das Mundarttheater dann auch seine Inszenierung.

Die beiden Studenten Charley und Tom benötigen für eine geplante Verabredung mit ihren Freundinnen Susi und Anne dringend eine Anstandsdame. Da die dafür vorgesehene Donna Lucia d’Alvadorez, Charleys Tante aus Brasilien, nicht rechtzeitig eintrifft, überreden die beiden ihren Freund Bodo Freiherr von Büchsenschütz-Schweinsberg, als Dame verkleidet einzuspringen. Es versteht sich, dass daraus ein unaufhaltsames Chaos entsteht, vor allem, als die reiche Erbtante dann doch noch auftaucht.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bewährte Kräfte führen Theater - troschenreuth.de 07.12.2015

TheaterNeue Gesichter wird es bei der neuen Produktion des Troschenreuther Mundarttheaters geben. Der Vorsitzende Wolfgang Hempfling freute sich bei der Mitgliederversammlung darüber, dass für das Stück "Charleys Tante", das ab Februar aufgeführt wird, junge Nachwuchsschauspieler gewonnen werden konnten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Nachdenkliche Weihnachtsgeschichte - troschenreuth.de 29.11.2015

DSCN8661Leichte Kost war es nicht, die dem Publikum im Saal des Roten Ochsen serviert wurde. Auf Einladung des Troschenreuther Mundarttheaters gastierte zum zweiten Mal "Das Baumann" aus Kulmbach in Troschenreuth. Im Gepäck diesmal keine Komödie, bei der die Lachtränen fließen, sondern eine Weihnachtsgeschichte, die nachdenklich stimmte und auch die eine oder andere Träne der Rührung hervor brachte.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Brodelnde Lover-Story mit viel Tempo - NN Pegnitz 02.03.2015

Vorausschauend haben die Troschenreuther Theatermacher schon mal sieben Abende für ihr neues Stück „Von Klempnern und anderen Rohrverlegern“ angesetzt. Alle sieben werden bis Ende März proppenvoll sein.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Rasante Komödie feierte Premiere - troschenreuth.de 01.03.2015

Das Troschenreuther Mundarttheater hat im ausverkauften Saal des Roten Ochsen eine viel beklatschte Premiere hingelegt und damit seinen guten Ruf wieder einmal bestätigt. Das Stück "Von Klempnern und anderen Rohrverlegern" ist frivol, es ist rasant und nichts für schwache Herzen, vor allem ist es aber eines: sehr lustig.

Weiterlesen

Drucken E-Mail