2012 - Hände weg von meinem Pelz

 

Originaltitel: Jetzt nicht, Liebling

Hände weg von meinem Pelz

Komödie von Ray Cooney und John Chapman, deutsch von Andreina Sposa

Vertriebstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH

 



Wilhelm Knapp:                   Manfred Popp
Fräulein Mösinger:                Daniela Förster
Brigitte:                               H.G. Hagen
Frau Olsen:                          Nadine Arnold
Thomas Schick:                    Jan Madalsky
Kapitän Olsen:                      Uwe Vogel
Theodor von Langenstrang:    Helmut Dettenhöfer
Susan von Langenstrang:       Melissa Heieis
Isabell Blond                         Corinna Madalsky
Louisa Schick                        Kerstin Vogel

 

Samstag     10.03.2012      (ausverkauft)
Freitag        16.03.2012      (ausverkauft)
Samstag     17.03.2012      (ausverkauft)
Freitag        23.03.2012      (ausverkauft)        
Freitag        30.03.2012      (ausverkauft)
Samstag     31.03.2012      (ausverkauft)
Sonntag      08.04.2012      (ausverkauft)
Freitag        13.04.2012      (ausverkauft)

 

Das Troschenreuther Mundarttheater spielt im Frühjahr 2012 eine turbulente Verwechslungskomödie. Im angesehenen Pelzhandelshaus Knapp und Schick müssen Geliebte und Ehefrauen sortiert und voneinander getrennt werden und ständig ist zu wenig Damenbekleidung greifbar. In seiner typischen Art garniert das Mundarttheater die Komödie mit Musik, Gesang und Slapstik sowie einer Prise Erotik und Zweideutigkeiten. Das Troschenreuther Mundarttheater empfiehlt Ihnen den Besuch dieses gesundheitsfördernden Stücks, denn - Lachen ist gesund!

 

Vorverkauf bei Bürobedarf und Buchbinderrei, Wöckel-Löhr, Hauptstraße 59, 91257 Pegnitz, Telefon 09241/5771 sowie hier im Internet im onlineshop ab Montag, den 20.02.2012. In Troschenreuth gibt es in der Gaststätte Zum Roten Ochsen, Oberpfälzer Straße 30, am Samstag, 18.02.2012 ab 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr die Möglichkeit Karten zu erwerben.

 

 

 

weitere Bilder:

http://www.mundarttheater.de/index.php?option=com_zoom&Itemid=9&catid=13

 

Das sagt die Presse:
http://www.mundarttheater.de/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=5&Itemid=8

Drucken